[FFM070] Antinational Bass Crew – Free Space

Antinational Bass Crew ist eine relativ neue Dub/Punk-Combo aus Hamburg, deren Mitglieder auch in Bands wie Loser Youth oder Kapot spielen.

Am 26. Oktober veröffentlichen sie über ihr eigenes Label Dub Evolution und Fire and Flames Music die Rote Flora Soli-Single „Free Space“!

FREE SPACE ist ein Tune, der an alle libertären/anarchistischen/autonomen „Freiräume“ der Welt und an alle Menschen gerichtet ist, die ihre Zeit und Kraft aufwenden, um diese Orte am Leben zu erhalten! Wir brauchen Räume, um unsere Vision von einer besseren Zukunft, von Ökonomie jenseits des Kapitalismus, von sozialen Strukturen, die versuchen, schädliche Machtstrukturen wie Sexismus oder Rassismus zu überwinden, auszuprobieren; wir brauchen Räume zum Sammeln, Abhängen, Organisieren, Entspannen, Feiern; wir brauchen Räume zum Anbau von Lebensmitteln; wir brauchen Räume zum Üben und Bewegen; wir brauchen Raum!

Der Tune untersucht diese Themen am konkreten Beispiel der Roten Flora in Hamburg, die in diesen Tagen ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Die Platte wird offiziell anlässlich des „5 Minuten Ohne Kopf“-Festivals veröffentlicht, das am 26. Oktober in der Roten Flora stattfinden wird. Alle Einnahmen aus dem Digital Download Sales gehen in die laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung des Betriebs, ebenso wie 1,-€ von jeder verkauften 7″ Platte.

FREE SPACE wird auf der B-Seite durch eine Dub-Version des gleichen Tunes unterstützt. Aufgenommen und gemischt von Yannig Malry Recording, gemastert von Pressure Mastering. Cover-Artwork von Crexmaniak Tattoo & Prints.

bandcamp
facebook

This post is also available in: English