‚For us this music means gathering, friendship, social struggle and belonging. This is our stuff, you can’t buy it and you don’t play with it‘ – Interview with C4 – Streetpunk from Sardinia

In February this year, C4 released their new EP La provincia odia on Fire and Flames. The street punk band already looks back on a fifteen-year history in which anti-fascist issues, social struggles and Sardinian independence have always been at the centre. To introduce the band a bit more, we asked them a few interview [...] weiterlesen

New in shop: Limbus Goods

Dürfen wir vorstellen: Limbus Goods aus Hamburg. „Abseits von primitiver Amüsierkultur, befremdlicher Stadtteilpolitik und der kommerziellen Ausschlachtung unserer Viertel gibt es immer noch einen Kern an Menschen, die durch ihr tägliches Wirken unser Herz höherschlagen lassen. Den Alltag genau dieser Zeitgenossen, die die ihre Komfortzone verlassen, um ihr Viertel für alle lebenswerter und bunter zu [...] weiterlesen

Vive la Commune!

1871-2021 – Es lebe die Kommune! Vor 150 Jahren errichteten die Menschen in Paris mit der Kommune den ersten Versuch, Sozialismus, Rätedemokratie und revolutionäre Emanzipation in die Praxis umzusetzen. „Die Kommune hat nicht nur die sie Regierenden, sondern durch die, die sie verteidigten, ein allen vorangegangenen Revolutionen überlegenes Ideal für die Zukunft aufgestellt, eine neue [...] weiterlesen

NEW RELEASES FRÜHLING 2021

In den letzten Wochen hat sich einiges getan hinsichtlich von Veröffentlichungen aus dem Hause Fire and Flames. Neben dem neuen Album von Lorelei, die mal wieder technisch perfekten politischen Punkrock abliefern, ist auch das erste Album der Connewitzer Punks von Resistenz 32 draußen. Los Fastidios, What We Feel, Mister X und My Terror haben sich [...] weiterlesen

[FFM084] Resistenz ’32 – Krisenzeiten LP OUT NOW!

Der Leipziger Szene Mikrokosmos „Connewitz“ lässt seinen neuesten musikalischen Exportschlager auf die Menschheit los. Resistenz ’32 bündeln ihre Energie und kanalisieren die Wut an den bestehenden Verhältnissen in 10 Streetpunk Perlen. Der Albumtitel könnte mit „Krisenzeiten“ leider nicht besser gewählt sein. Während linke Strukturen immer mehr marginalisiert werden und der rechte Pöbel zunehmend selbstbewusster auftritt, [...] weiterlesen

[FFM085] V/A – United Worldwide Vol. 2 EP PRESALE

Presale – Release & Versand: 05.02.2021 ! Soli-Compilation für Antifaschist*innen in Belarus, die von staatlicher Repression betroffen sind. 7″ EP mit vier unveröffentlichten Songs von What We Feel, Los Fastidios, Mister X und My Terror. Viele von uns haben die Situation in Belarus seit den ersten Tagen der Proteste verfolgt. Heute weiß jede*r von den [...] weiterlesen

13,12% discount on 13.12.! Happy ACAB-day sale

One of the most important holidays of our culture is coming closer: Together with you we want to celebrate the resistance against state violence and police brutality. Like in the past years we offer 13,12% on every order placed in our online shop on December 13th 2020 (CET). Just enter the code 1312 in the [...] weiterlesen

[FFM082] Various Artists – Girlz Disorder Vol. 1 LP/CD

Einzigartige internationale Compilation mit 24 ausschließlich weiblichen* Punk/Hardcore Bands aus 15 Ländern. Direkt ordern: LP+CD | CD In den Hauptrollen: PLÜSSNAPALM (Hungary), HERSTERRRIA (Poland), SAPATARIA (Brazil), RABIES BABIES (England), TRHOLZ (France), HOLY NUNS (Spain), RAMONAS (England), BERTHA LUTZ (Brazil), SISTER DISASTER (Finland), THE BRASSIERES (Spain), MUNEKAS JINTXABLES (Spain), BLESSED NOISE (Mexico), EAT MY FEAR (Germany), [...] weiterlesen

[FFM081] Krav Boca – City Hackers

Krav Boca sind eine düstere französisch-griechisch-marokkanisch Verbindung, die politischen Hip Hop mit der Energie des Rock’n’Roll zu neuen Horizonten verhelfen. Vorangetrieben von einem kraftvollen Gitarre-Bass-Drums-Mandolinen Ensemble, entern die drei stets maskierten MCs die Bühne  mit französischen und griechischen Texten : Weder Punk, noch Rap, noch Metal, aber definitiv eine Kombination aus allen Dreien. City Hackers [...] weiterlesen

[KOB147] Los Fastidios – From Lockdown To The World

Diese zwölf Tracks wurden während der zwei Monate des Lockdowns in Norditalien aufgenommen. Sie haben geholfen, die schwierigen Wochen der Quarantäne zu überstehen. Gleichzeitig war es schön zu sehen, wie die Lieder Freundinnen überall auf der Welt in diesen harten Monaten ein Lächeln schenken konnten. Nach dem ersten Covid19-Ausnahmezustand haben viele darum gebeten, diese Aufnahmen [...] weiterlesen