Solidaritäts-Espresso Viaje Zapatista

12,00

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

• Dunkle Röstung, kräftiger Espresso, 33 % Arabica, 77% Arabica
• Handwerkliche Trommelröstung der Hamburger Kaffeekollektive
• Spezielle Fördermittel: Gira Zapatista
• Kooperativen: Yachil (Chiapas), Juantama (Kolumbien), IOFPCL (Indien)

Vorrätig

Art.-Nr.: CL024 Kategorie:

Beschreibung

kollaborativer Kollektive-Soli-Espresso „Viaje Zapatista“

Der Erlös des Verkaufs dieses Soli-Kaffees geht in die Finanzierung der
Weltreise der Zapatistas.

Lediglich die Kosten für den Rohkaffee, Steuern und Verpackung werden bei dieser Kleinröstung abgezogen. Dies wird ca 6,- Euro betragen. Alle sonstige Arbeit beim Rösten und im Vertrieb wird ehrenamtlich geleistet und alle Aufschläge sind für die Finanzierung der Reise der Zapatistas. Nur solange der Vorrat reicht und nicht dauerhaft lieferbar.

Italian-Style-Blend aus Hochland-Arabica und Robusta,
Röstkaffee solidarisch gehandelt aus kleinbäuerlichem Anbau

Entstanden aus einer handwerklichen Trommelröstung in Kollaboration der Hamburger Kaffeekollektive

1 Drittel Arabica aus Chiapas (Yachil Xojobal)
1 Drittel Arabica aus Kolumbien (Juan Tama)
1 Drittel Robusta aus Indien (IOFPCL)

Mehr Infos:
Enlace Zapatista (mehrsprachig aus Mexiko): https://enlacezapatista.ezln.org.mx
Eurozapatista (Koordination in Europa): http://europazapatista.org
Ya Basta Netz (Koordination in Deutschland): https://www.ya-basta-netz.org/die-zapatistas-kommen-zu-uns/

Die beteiligten Kollektive:
Aroma Zapatista, Café Libertad Kollektiv, La Gota Negra, Quijote-Kaffee

Zutaten:

Arabica-Kaffee, Robusta-Kaffee
Nicht-EU Landwirtschaft

enthält Koffein

Inverkehrbringer:
Café Libertad Kollektiv eG
Stresemannstraße 268
22769 Hamburg

This post is also available in: English

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Label / Brand

Café Libertad