Predigt und Patronen. Eine Geschichte der ELN Guerilla in Kolumbien. – Antonio García

15,00

Includes 5% sales tax

Hardcover, 220 Seiten

In stock

SKU: B128 Categories: ,

Description

Die beiden Autoren sind Kommandanten des Ejército de Liberación Nacional, der ELN-Guerilla in den Ebenen und Bergen Kolumbiens. Das Buch erzählt von deren Entstehung 1964 und den ersten Jahren bis zum Tod des Arbeiterpriesters Camilo Torres bei einem Feuergefecht mit der Armee. Die Einfachheit und Ehrlichkeit dieser Narration ermöglichen tiefe Einblicke in das Leben in den vernachlässigten ländlichen Regionen Kolumbiens damals und heute, was wesentlich zum Verständnis des jahrzehntelangen Konflikts beiträgt. Predigt und Patronen, das im Original 2018 unter dem Titel ¡Papá, son los muchachos! in Bogotá erschien, führt zurück in eine Zeit, in der der Marxismus sogar in der katholischen Kirche Wurzeln schlagen konnte und die Befreiungstheologie entstand. Das Buch beschäftigt sich mit den Ursprüngen und der Legitimität des bewaffneten Aufstands und ist ein wichtiges Dokument der linken Bewegungsgeschichte in Kolumbien.

This post is also available in: Deutsch